DE

An der Grenze zwischen den Bezirken Alba und Hunedoara hat Casa Glod seine Türen für Touristen geöffnet, die ein einzigartiges Erlebnis erleben möchten. Es lohnt sich, das alte Handwerk der Holzbearbeitung beizubehalten. Dies ist der Grund, warum wir diese traditionellen Häuser restauriert haben, die für immer leben werden.
Wer die Berge und Ausflüge liebt, findet in Glod den perfekten Ort, um sich zurückzuziehen und die unberührte Natur zu genießen.
Wir befinden uns in der Nähe von Cheile Glodului (Glods Schlucht), einem komplexen Naturreservat, Luft des Erzgebirges (Westkarpaten) .Das Reservat umfasst 155 Hektar. Der Wind, die Regenfälle und der Verlauf der Jahre haben diese Region zu einem beeindruckenden Ort gemacht. Die Buchen- und Eichenwälder der Gegend, die Kalkfelsen, die nahegelegenen Höhlen … all dies bildet die perfekte Zutat, um dem Alltag und der Rückkehr in die Natur zu entkommen.
Derzeit haben wir 15 Betten und die Möglichkeit, zusätzliche Plätze hinzuzufügen. Die Unterkunft in der Anlage wurde mit viel Liebe gebaut. Casa Glod ist der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Die Häuser sind fast 200 Jahre alt und wurden renoviert, wobei die ursprünglichen Elemente beibehalten und Elemente für den Komfort unserer Gäste hinzugefügt wurden (Gesundheitsgruppe, Versorgungsunternehmen usw.).
Jedes Haus hat seine eigene Geschichte. Am beliebtesten ist das “Museumshaus”, das so genannt wird, weil es das älteste unserer Häuser ist. Nach “Der Rathaus” und “Die Schule”, die abgeschlossen wurden und bereit sind,Gäste zu empfangen.
Um die rumänische Tradition zu bewahren, haben wir diesen Ort gebaut, wo wir all unsere Liebe für traditionelle Häuser investiert haben, wo wir Sie gerne einladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

× Rezervă rapid!